Ziele 2017:

 

Ganze Feuerwehr

- Festigen der Zusammenarbeit mit FFW Büsingen.

- Jeder kennt die neuen Fahrzeuge und deren Inhalt

- Fehlerfreies Arbeiten mit den motorisierten Geräten

  u.a. Lüfter, Kettensäge, Notstromerzeuger, Motorspritze,
  Zapfwellenpumpe, Anhängeleiter usw.

- Festigen des 3-fachen Brandschutzes und Löschangriff

- Schwerpunkt Einsatz

- Schlauchverleger / Ansaugen

- Einsatzübung mit FFW Büsingen / FFW Gailingen

  Förderung der Zusammenarbeit und Kameradschaft

- Integrieren der Neueingeteilten.

- Einhalten der persönlichen Sicherheit (denkt mit!!).

 

Offiziere

- Übung mit FFW Büsingen

- Führung / Einsatzleitung

- Ortskenntnisse in Büsingen und Dörflingen

- Besuch von Kant. Kursen

- Neue Materialorganisation

 

Kader

- Anwenden des Spickzettels (Übungsvorbereitung)

- Anwendung und Festigung des Regl. Basiswissen

- Überwachung und Einhalten der Sicherheits-

  vorschriften

- Festigen des Führungsrhythmus (verschafft sich Überblick)

Ersteinsatzformation

 

       

- Festigen der Arbeit mit dem TLF

- Festigen Einsatz TLF in den ersten 5 Minuten

- Festigen der Arbeit mit den Atemschutzgeräten

- Zusammenarbeit mit dem AS Büsingen

- Absolvierung der Samstagübung in Schleitheim

 

 

         

- Festigen der Arbeit mit den motorisierten Geräten

- Festigen der Arbeit mit den Funkgeräten

- Löschtechnik / Innenangriff

- Integrieren der neuen Feuerwehrleute

 

TLF Fahrer/Maschinist

Sprinter-Fahrer

- Beherrscht die Maschinisten – Tätigkeit

  (Nur Festeinstellungen)

- Sicheres unfallfreies Fahren mit dem TLF

- Arbeit mit den Funkgeräten

- Kennt den Inhalt des Fahrzeuges

- Wartung und Pflege des Fahrzeuges nach Einsatz

- Parkdienst

 

Elektrodienst

Umweltdienst

- Kennt die Neuerungen der EKS Leitungsnetz

- Kennt das Abwasserleitungsnetz

- Ortskenntnisse festigen in den Neubaugebieten

- Ortskenntnisse in Büsingen

- Einführung von Erkenntnissen im Bereich von Solaranlagen
  (Handhabung, Abschaltung ) 

- Anwendung / Festigung des Regl. Basiswissen

 

Sanitätsdienst

- Kennt das vorhandene Material und deren
  Anwendungsmöglichkeiten

- Führen und Betreuen einer Patientensammelstelle

- Ausbildung beim Samariterverein Thayngen

- Anwendung / Festigung des Regl. Basiswissen

- Arbeiten mit dem Defibrilator

 

Verkehrsdienst

- Anwendung / Festigung des Regl. Basiswissen

- Durchführen von Verkehrssperrungen und

  Umleitungen

- Korrekte Zeichengebung und korrektes Auftreten

  auf den Strassen nach Strassengesetz

 

Führungsunterstützung

- Ausbildung- und Übungsbesuch bei der Feuerwehr

  Thayngen

- Festigen der Arbeit Protokoll, Skizzieren

  (Einsatzübungen)

- Anwendung / Festigung des Regl. Basiswissen

- Erstellung von Plänen von heiklen Objekten

 

Fourier/ Rechnungsführer

Alarmierungsverantwort-licher

- WinFap auf den aktuellen Stand.

- Erstellt die Sold- und Einsatzabrechnungen

- Erstellt die Einsatzrapporte

- Erstellt die Personallisten

- Ist für die Alarmierung verantwortlich

 

Materialwart

- Feuerwehrmaterial jederzeit in      

  einsatzbereitem Zustand

- Feuerwehrmaterial im Cor Mat erfasst

- Umsetzung der Bestimmungen des neuen   

  Materialhandbuches

- Elektroprüfung