Neue Information bezüglich Betrieb, 22.05.2020


Wichtige Information, 13.03.2020


Entscheid FW-Kdt, anlässlich Bundesratsbeschluss COVID-19

Hallo zusammen

 

in Anbetracht der heutigen Bundesratserlasse und der schweizweiten Notstandsregelung habe ich folgenden Entscheid gefällt: Die Feuerwehrübungen ab kommendem Montag 16.03.2020 finden NICHT statt.

 

Wie es weitergeht und ab wann der reguläre, oder ein angepasster Übungsbetrieb wieder aufgenommen wird, werden wir zu gegebener Zeit wieder kommunizieren.

 

Allfällige Ernsteinsätze werden selbstverständlich gemäss unserem Auftrag geleistet. Im Falle eines Alarmaufgebotes findet die Besammlung VOR dem Feuerwehrdepot statt. Bitte Abstand einhalten.

Die Einsatzleiter sind orientiert und es werden spezielle Massnahmen zum Schutz der AdF's getroffen.

 

Viele Grüsse

Cyril


Nächste Übungstermine:


Informationen:


Jahresprogramm 2020

Das Jahresprogramm wurde von mir im Google-Kalender erfasst und steht bereit.

 

Vielen Dank dass Ihr Euch die Feuerwehr-Daten in Eurem Privaten Kalender eintragt und an den Übungen teilnehmt!

 

Gruss

Fourier


Beschluss aus der Gemeindeversammlung vom 22.11.2017

 

An der Gemeindeversammlung vom 22.11.2017 haben die anwesenden Stimmberechtigten darüber entschieden,

dass folgende Artikel in der Feuerwehrverordnung der Gemeinde Dörflingen angepasst werden:

- Art. 10, Abs. 1

  Anpassung des Textes zugunsten von Konkubinats- und eingetragenen Partnern,

  betreffend Befreiung von der Dienstpflicht und der Ersatzabgabe

- Art. 12, Abs. 2

  die Ersatzabgabe erhöht wird, auf 0.7% des steuerpflichtigen Einkommens,

  mit einer unteren Mindestgrenze von 300.- CHF und einer Obergrenze von 1'000.-CHF  der Ersatzabgabe pro Jahr