Starke Rauchentwicklung in MFH im Stemmer in Büsingen, 30.07.2017

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Besingen und der Atemschutz der Feuerwehr Dörflichen zu einem Einsatz in Büsingen gerufen. Im UG eines MFH gab es eine starke Rauchentwicklung. Eine verletzte Person konnte der Sanität übergeben werden. Die Ursache für die starke Rauchbildung konnte erst später ermittelt werden. Das UG des MFH wurde mit einem Lüfter vom Rauch befreit.

 

(Fourier FW Dörflingen, 02.08.2017)